Rezept: Lecker Kasten-Kuchen JOHANNISBEEREN-KROKANT, einfachste Zubereitung, super lecker

Kasten-Kuchen JOHANNISBEEREN-KROKANT, einfachste Zubereitung, super lecker. Heute werden wir Schwarze Johannisbeeren in einem Rührkuchen verarbeiten. Viel Spaß beim Nachmachen und Genießen! Johannisbeeren schnell und einfach entsaften – ohne zu entrispen.

Ein cremiger Käsekuchen mit ein paar leicht säuerlichen Johannisbeeren und traumhaften Streuseln. Foto: Brigitte Sporrer / Einfach Backen. Im Kuchen schmecken Johannisbeeren ja wirklich köstlich, pur kann Er ist außerdem eine leckere Alternative zum klassischen Johannisbeerkuchen mit Baiserhaube, den eh jeder kennt. Sie können haben Kasten-Kuchen JOHANNISBEEREN-KROKANT, einfachste Zubereitung, super lecker mit 11 mit Zutaten und 8 Schritte. Hier erfahren Sie, wie Sie das erreichen es erreichen.

Zutaten von Kasten-Kuchen JOHANNISBEEREN-KROKANT, einfachste Zubereitung, super lecker

  1. Du brauchst von Johannisbeeren (wie Ihr mögt).
  2. Vorbereiten 150 g von Butter.
  3. Du brauchst 150 g von Zucker.
  4. Es ist 1 von Limette/ Bio-Zitrone.
  5. Vorbereiten 4 von Eier, Größe M.
  6. Es ist 150 g von Creme Fraiche oder Creme double.
  7. Du brauchst 300 g von Dinkelmehl.
  8. Du brauchst 1 1/2 TL von Backpulver.
  9. Vorbereiten von Krokant.
  10. Du brauchst optional 1 von Prise Salz.
  11. Es ist zum Bestäuben von Puderzucker.

Außerdem ist mein Johannisbeer-Schmand-Kuchen zudem super geeignet zum Einfrieren, weswegen ich ihn. Johannisbeeren richtig schneiden, was gibt es dabei zu beachten? Alles zu Schneiden, Werkzeug, Zeitpunkt, Rückschnitt, Schnitt-Tipps und Hochstämmchen. Kulinarisch werten die vitaminreichen, runden Beeren Desserts, Kuchen und Gelee auf.

Kasten-Kuchen JOHANNISBEEREN-KROKANT, einfachste Zubereitung, super lecker Anleitung

  1. Butter und Zucker schaumig rühren, optional eine Prise Salz beigeben..
  2. Anschließend die Eier hinzugeben und unterrühren..
  3. Die Creme Fraiche kräftig aufschlagen, diese aufgeschlagene Creme Fraiche zu dem Teig beigeben…und alles gut verrühren..
  4. Dinkelmehl und Backpulver gut vermischen; anschließend löffelweise zu dem Teig geben..
  5. Kastenform einfetten..
  6. Die Früchte unter den Teig heben sowie den Krokant beigeben..
  7. Den so gefertigten Teig in die Kastenform geben, glatt streichen und dann in den vorgeheizten Backofen bei 175 ° Grad auf der mittleren Schiene ca. 60 Min backen; immer mal wieder mit einem Holzspieß die Teig-Festigkeit prüfen; nach ca. 45 Min den Kuchen mit Backpapier abdecken und weiter backen..
  8. Yummy, passt gut zu Kaffee und Tee…viel Spaß beim Nachbacken, euer Tom.

Fr die Zubereitung von cremigem Speiseeis und Sorbet bentigen Sie eine Eismaschine, fr Granit und Parfait reicht schon das Tiefkhlfach. Selbst gemachtes Eis muss man aber klar unterscheiden von Eis, das ein professioneller Eismacher herstellt. Die Quark Masse auf den Teig geben und glatt streichen. Inzwischen die Johannisbeeren waschen, trocken tupfen und in das Gefrierfach legen. Für das Krokant den Honig in einem Topf schmelzen, die Mandeln und den Orangenabrieb dazu geben und auf einem mit Backpapier belegtem Backblech dünn verstreichen und Lecker kochen mit Grundzutaten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *