Rezept: Perfekt Pastel imposible – Mexikanischer Schoko-Flan-Kuchen

Pastel imposible – Mexikanischer Schoko-Flan-Kuchen.

Sie können haben Pastel imposible – Mexikanischer Schoko-Flan-Kuchen mit 18 mit Zutaten und 10 Schritte. Hier erfahren Sie, wie Sie das erreichen es erreichen.

Zutaten von Pastel imposible – Mexikanischer Schoko-Flan-Kuchen

  1. Du brauchst von Fürs Karamell.
  2. Vorbereiten 150 g von Zucker.
  3. Vorbereiten 5 EL von Wasser.
  4. Vorbereiten von Für den Schokoteig.
  5. Es ist 4 von Eier (L).
  6. Du brauchst 340 g von Zucker.
  7. Vorbereiten 180 g von Mehl.
  8. Du brauchst 10 g von Backpulver.
  9. Es ist 90 g von Kakao.
  10. Vorbereiten 120 ml von Vollmilch.
  11. Du brauchst 120 ml von Öl.
  12. Du brauchst Prise von Salz.
  13. Es ist von Butter zum Einfetten.
  14. Es ist von Flan.
  15. Du brauchst 5 von Eier (L).
  16. Es ist 400 g von Kondensmilch, gezuckert.
  17. Du brauchst 400 ml von Vollmilch.
  18. Es ist 1 EL von Vanilleextrakt.

Pastel imposible – Mexikanischer Schoko-Flan-Kuchen Anleitung

  1. Die Form einfetten und den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen..
  2. Zubereitung Karamell.
  3. Pfanne auf den Herd stellen, Wasser & Zucker hinzufügen und vermischen. Erst bei hoher Hitze ohne Umrühren karamellisieren lassen. Wenn sich die Farbe beginnt zu verändern, die Temperatur etwas senken und alles umrühren, damit die Karamellisierung gleichmäßig ist. Sobald alles einen Karamellton annimmt, Pfanne von der Hitze nehmen und das Karamell in den Boden der Form füllen..
  4. Zubereitung Schokoteig.
  5. Jetzt die Eier mit Zucker schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Salz und Kakao erst in einer 2. Form vermischen und dann unter die Zucker-Ei-Mischung rühren. Jetzt Milch und Öl unterheben. Alles gut verrühren..
  6. Zubereitung Flan.
  7. In einer weiteren Schüssel Eier mit einem Schneebesen verquirlen. Milch, Kondensmilch und Vanilleextrakt einrühren..
  8. Zusammenführung von Kuchen und Flan.
  9. Zuerst den Schokoteig in die Form gießen und darauf die Mischung für den Flan. Das Ganze in einem ca. 2 cm hohen Wasserbad für 1h backen..
  10. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen bis man die Form mit den Händen problemlos anfassen kann. Dann stürzen und für mind. 1h im Kühlschrank lagern..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *