Einfachster Wegzu Machen Köstlich Maultaschen mit Kartoffelsalat

Maultaschen mit Kartoffelsalat. Bei "Wer liefert was" treffen sich berufliche Einkäufer mit echtem Bedarf! Die Gurke längs halbieren, die Kerne mit einem Teelöffel entfernen und die Gurke in Scheiben schneiden. Dabei gelegentlich umrühren / herausnehmen und abtropfen lassen.

Maultaschen mit Kartoffelsalat Die Maultaschen zuerst durch die Ei-Masse ziehen und dann in den Brezenbröseln panieren. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Maultaschen darin goldgelb ausbacken. Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen und mit dem bunten Kartoffelsalat servieren. Willkommen zu Red Devils. Sie können kochen Maultaschen mit Kartoffelsalat mit 24 mit Zutaten und 6 Schritte. Hier erfahren Sie, wie Sie das erreichen das erreichen.

Zutaten von Maultaschen mit Kartoffelsalat

  1. Vorbereiten 500 g von Salatkartoffeln.
  2. Vorbereiten 1 von Zwiebel.
  3. Es ist 200 ml von Fleischbrühe.
  4. Es ist 3 EL von Weinessig.
  5. Du brauchst 3 EL von Sonnenblumenöl.
  6. Vorbereiten 1 TL von Senf.
  7. Vorbereiten von Salz, Pfeffer, Muskat.
  8. Es ist von Maultaschen - Nudelteig.
  9. Du brauchst 150 g von Mehl.
  10. Vorbereiten 2 EL von Wasser.
  11. Du brauchst 2 von Eier.
  12. Du brauchst 0,5 TL von Salz.
  13. Du brauchst von Maultaschen - Füllung.
  14. Du brauchst 80 g von TK - Blattspinat (aufgetaut).
  15. Vorbereiten 0,5 von Brötchen vom Vortag.
  16. Vorbereiten 30 g von Speck in Würfel.
  17. Du brauchst 0,5 von Zwiebel in feine Würfel.
  18. Es ist 100 g von gemischtes Hackfleisch.
  19. Du brauchst 50 g von Kalbsbrät (oder Schwein).
  20. Du brauchst 1 von Eigelb.
  21. Vorbereiten von Majoran (getrocknet).
  22. Vorbereiten von Salz und Pfeffer.
  23. Vorbereiten von Brühe.
  24. Vorbereiten 1,5 Liter von Fleischbrühe.

Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Butterschmalz oder Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Drillingskartoffeln vierteln und in einer großen Salatschüssel mit der Salatsauce vermengen. Die Maultaschen mit etwas Brühe auf tiefen Tellern anrichten und mit Semmelbröseln und Schnittlauch bestreut servieren.

Maultaschen mit Kartoffelsalat Schritt für Schritt

  1. Kartoffeln mit Schale bissfest kochen und etwas abkühlen lassen. Pellen und vollständig abkühlen lassen. Dann in feine Scheiben schneiden oder hobeln..
  2. Zwiebel fein würfeln. Fleischbrühe in einem Topf zum Kochen bringen, Zwiebeln und Dressing Zutaten dazugeben und 3 min. köcheln lassen. Heißen Sud über die Kartoffelscheiben geben, alles durchmischen und 30 min. ziehen lassen..
  3. Für den Nudelteig: Mehl, Wasser, Salz und Eier zu einem Nudelteig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 min. im Kühlschrank ruhen lassen..
  4. Für die Füllung: Brötchen in Wasser einweichen und gut ausgedrückt mit allen Zutaten verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken..
  5. Nudelteig mit einer Nudelmaschine dünn ausrollen. Füllung ca. 5 cm breit und 2 cm hoch auf den Teig geben. Teig um die Füllung schlagen, gut andrücken. Dann nochmal umschlagen, sodass die Füllung von zwei Schichten Nudelteig umgeben ist. Seiten gut zusammendrücken. Mit dem restlichen Teig und Füllung so weitermachen..
  6. Maultaschen in Fleischbrühe ca. 10 bis 15 Minuten ziehen lassen und mit Kartoffelsalat servieren.

Schwäbischer Kartoffelsalat: Die Kartoffeln in Salzwasser garen, abgießen, pellen und in dünne Scheiben schneiden. Gurke schälen und auf dem Gurkenhobel in dünne Scheiben hobeln. Den Teig ausrollen, die Maultaschen-Füllung bis auf die Ränder ganzflächig verstreichen. Die Ränder mit verquirltem Ei bestreichen, dann die obere Seite des Teiges über die Mitte hinaus einschlagen, anschließend die untere Seite des Teiges darüber schlagen. Butter in eine Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur zum Schmelzen bringen.